Rundschreiben des SSB 1/2015

eingetragen in: 2015, SSB Archiv | 0

Rundschreiben des Solmser Sängerbundes 1/2015

Sehr geehrte Damen und Herren,
 
auf diesem Wege erhalten Sie die neuesten Informationen des Solmser Sängerbundes (SSB).  

1. Der Kartenvorverkauf für das Doppelkonzert des Vokalensembles MAYBEBOP aus Hannover um Oliver Gies mit dem Jubiläumschor „125 Jahre SSB“ am Samstag, 30. Mai 2015 um 20 Uhr in der Mehrzweckhalle Krofdorf-Gleiberg (Ausrichter: Gesangverein Krofdorf e.V.) hat enorm Fahrt aufgenommen: Fast drei Viertel der Karten sind schon verkauft.

Sichern Sie sich jetzt noch schnell eine Eintrittskarte – sie sind nicht nur für Muttertag das ideale Geschenk. Karten erhalten Sie im Vorverkauf zum Preis von 22,- € (Abendkasse: 25,- €) bei allen Präsidiumsmitgliedern und: 

Gerlinde´s Lädchen

Inh. Gerlinde Kauß
Vorderstraße 1
35644 Hohenahr - Erda

Telefon 06446 1548

Dannys Fahrradladen

Daniela Schmidt
Wiesenstraße 70
35435 Wettenberg

Telefon 0641 96969468
www.dannys-fahrradladen.de

Rundschreiben des Solmser Sängerbundes 1/2015

2. Eine der herausragenden Veranstaltungen in unserem Jubiläumsjahr ist das große Chor- und Musikfest „StadtKlangFluss“, das am Samstag, 13. Juni 2015 ab 17 Uhr im Rahmen der Wetzlarer „Kunst- und Kulturtage“ - zeitgleich mit der Nacht der Galerien - stattfindet. 
Auf drei Bühnen (Domplatz, Lottehof und Eisenmarkt (ggf. alternativ: Schillerplatz) sowie in der Unteren Stadtkirche werden rund 45 Chöre und Musikgruppen mit über 1.500 Mitwirkenden aus ganz Mittelhessen zu hören sein. Sie bringen Chorgesang und Musik dorthin, wo sie hingehören: in die Öffentlichkeit! Nähere Informationen zu den teilnehmenden Akteuren sind ab Anfang Juni auf unserer Homepage erhältlich sowie am Veranstaltungstag selbst an einem Infostand am Eisenmarkt. Nutzen Sie diese Veranstaltung mit ihrer großen Außenwirkung als Treffen der „SSBFamilie“ – wir würden uns freuen, Sie an diesem Abend in Wetzlar begrüßen zu dürfen.

3. Am Sonntag, 21. Juni 2015 findet um 14 Uhr in der Mehrzweckhalle AßlarBerghausen das diesjährige Kinder- und Jugendchorsingen (mit Ehrungen) statt. Ausrichter ist der Madrigalchor Berghausen.
 
4. Entsprechend unseres selbst gesetzten Mottos „Wir bringen Stimmen zusammen – komm, hör zu, mach mit“ veranstalten wir in unserem Jubiläumsjahr am Samstag, 11. Juli 2015 eine Fahrradtour mit „musikalischen Zwischenstopps“ durch das Gebiet des Solmser Sängerbundes, entlang der Lahn von Mainzlar nach Biskirchen.

5. Die diesjährige Jubilarehrung des Solmser Sängerbundes findet am Samstag, 26. September 2015 um 14.30 Uhr im Bürgerhaus Biebertal-Rodheim (Mühlbergstr. 11) statt. Ausrichter ist der Gesangverein „Liederfreund“ Königsberg, der nicht nur den musikalischen Rahmen gestaltet, sondern auch für den kulinarischen Teil mit Kaffee, Kuchen und Getränken verantwortlich ist. 
Melden Sie bitte bis 15. September 2015 bei Präsidiumsmitglied Rosi Hackbusch-Uhl (Karlsbader Straße 14, 35606 Solms-Niederbiel, e-mail: Dietrich.Hackbusch@web.de) alle aktiven Sänger/innen ihres Chores sowie ggf. Chorleiter, die für 25 Jahre, 40 Jahre, 50 Jahre, 55 Jahre und längere (alle fünf Jahre) aktive Mitgliedschaft ausgezeichnet werden sollen. 
 
6. Am Gallusmarktsonntag, 18. Oktober 2015 soll um 17.30 Uhr nunmehr zum sechsten Mal in der Wetzlarer Hospitalkirche ein Benefizkonzert von SSB-Chören stattfinden.  
Interessierte Chöre, die dieses Konzert mitgestalten möchten, sollten sich bitte möglichst bis zum 31. August 2015 bei einem Präsidiumsmitglied anmelden. Bis dato haben sich bereits drei Männerchöre zur Mitwirkung bereit erklärt; es wäre schön, wenn sich noch weitere Chöre – insbesondere auch Frauen- und gemischte Chöre - melden würden.
 
7. Abschluss und weiterer Höhepunkt in unserem Jubiläumsjahr werden zwei Aufführungen des „Weihnachtsoratoriums I-III (J. S. Bach) durch den SSB-Jubiläumschor, das „Projekt-Orchester Lahn-Dill“ und Solisten des Stadttheaters Gießen sein, die am Sa. 5. Dezember 2015 um 20 Uhr in der Kath. Kirche St. Bonifatius Gießen und am So. 10. Januar 2016 um 17 Uhr in der Kath. Kirche St. Anna Braunfels stattfinden. 
Der Kartenvorverkauf soll im Rahmen von „StadtKlangFluss“ am 13. Juni 2015 starten.
 
8. Seit Jahresbeginn hat die GEMA die Tarife für Musiknutzung neu gefasst. Entsprechend deren Homepage www.gema.de sind für unsere Mitgliedsvereine im Wesentlichen zwei Tarife von Interesse: a)  U-V: Tarif für Veranstaltung mit Musikern  (hier richtet sich der Tarif nach der Raumgröße und dem erhobenen Eintritt. Bitte beachten Sie, dass der GEMA nicht immer die aktuelle Raumgröße (kommunaler) Einrichtungen vorliegt; messen Sie nach oder erkundigen sich in den Rathäusern) b) U-K: Tarif für Konzerte der Unterhaltungsmusik  (hier richtet sich der Tarif nach den Bruttoeinnahmen der Veranstaltung und der  Personenzahl)
 
Für Rückfragen zur GEMA steht unser Präsidiumsmitglied Willi Heß zur Verfügung.