Wetzlarer Kulturtage

eingetragen in: 2017, Allgemein, SSB Archiv | 0

Stadt Klang Fluss, die zweite!

 

Im Rahmen der Wetzlarer Kulturtage, konnten wir uns  mit der Veranstaltung Stadt Klang Fluss an der Nacht der Galerien beteiligen. Zum zweiten mal nach unserem erfolgreichen Jubiläumsjahr 2015, durften wir uns innerhalb der Altstadt mit unseren Chören präsentieren. Zeitgleich mit der Nacht der Galerien in den Wetzlarer Museen fand unsere Veranstaltung Stadt Klang Fluss am Eisenmarkt und im Lottehof statt.

Nachdem um 18 Uhr ein Regenguss den Auftritt des Jazz Pop Chor des SSB verschob, stand um 18.30 Uhr dem nichts mehr im Weg, die Sonne schien auf den Eisenmarkt und die Zuhörer waren auch zahlreich vorhanden. (Ausführlicher Bericht zum Jazz Pop Chor auf der eigenen Seite und Chöre –> Jazz Pop Chor).

Die Chorgemeinschaft Wißmar sang mit allein drei Formationen (Männerchor, Frauenchor und Gemischt) mit ihrem jungen Dirigenten Patrick Schauermann einen Querschnitt aus ihrem Repertoire.

Die Sängervereinigung Gleiberg mit Andreas Stein machte am Eisenmarkt den Abschluß.

 

Im Lottehof begann zeitgleich der MGV Burgsolms, es folgten Cantemus Kleinaltenstädten, Sängervereinigung Gleiberg, Frauenchor Albshausen, der Pop-und Jazz Projektchor des SSB und zum Abschluß der Chor Akzente Oberndorf.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und freuen uns auf das nächste mal.