Rundschreiben des SSB 3/2017

eingetragen in: 2017, SSB Archiv | 0

Sehr geehrte Damen und Herren,

auf diesem Wege erhalten Sie die neuesten Informationen des Solmser Sängerbundes (SSB).

Um die Kommunikation mit den Bundesvereinen weiter zu verbessern, hat das SSB-Präsidium in seiner letzten Klausurtagung Mitte Juni den einzelnen Präsidiumsämtern festgelegte Tätigkeitsbereiche zugeordnet und somit aufgabenbezogene Ansprechpartner/innen geschaffen.

Sie haben nunmehr die Möglichkeit, sich in Fragen zu den einzelnen Tätigkeitsbereichen direkt mit dem jeweils zuständigen Präsidiumsmitglied in Verbindung zu setzen. Die Kontaktdaten (Anschrift, mail, Telefon) finden Sie auf unserer Homepage www.solmser-sangerbund.de

1. Präsident Hans-Peter Stock                                                                                                                                        Repräsentation des SSB Organisation des Benefizkonzerts Hospitalkirche

2. Präsident Ernst Felix Altenheimer
Repräsentation des SSB Organisation Stadt Klang Fluss Kontakt zum Kulturamt der Stadt Wetzlar GEMA-Angelegenheiten

1. Schriftführer Georg Schlierbach
Medienbeauftragter/Pressekontakte Newsletter Rundschreiben Facebook-Seite des SSB Bei Bedarf Zusatzaufgaben

2. Schriftführerin Ursula Claudi
Protokollführung Präsidiumssitzungen und Bundesversammlung Erstellen des Tätigkeitsberichts des Präsidiums für die Bundesversammlung Bei Bedarf Zusatzaufgaben

1. Kassiererin Margit Würz
Kassenführung Versicherungen Abwicklung der Zuschüsse des HWMK und der Landkreise Bei Bedarf Zusatzaufgaben

2. Kassiererin (Bezeichnung soll zur Bundesversammlung 2018 geändert werden) Katja Banzhof                                    Organisation Bundessingen in Abstimmung mit dem Bundeschorleiter Bei Bedarf Zusatzaufgaben

1. Beisitzerin Anja Fay
Homepagebeauftragte Bei Bedarf Zusatzaufgaben

2. Beisitzer Michael Watz
Kinder und Jugendchorbeauftragter Organisation der Bundesversammlung

3. Beisitzer Julian Stroh
Beratung zu Satzungsfragen, Vereinsführung und -organisation Bei Bedarf Zusatzaufgaben

4. Beisitzer Rosemarie Hackbusch – Uhl
Organisation Jubilarehrung / Jahresempfang Bei Bedarf Zusatzaufgaben

Bundeschorleiter Kurt Stiem
Organisation Bundessingen, Workshop etc. in Zusammenarbeit mit dem Musikausschuss und den dafür vorgesehenen Präsidiumsmitgliedern

Ehrenpräsident Günther Neidull
Ehrenmitglied mit Repräsentationsaufgaben

 

Die diesjährige Jubilarehrung des Solmser Sängerbundes – verbunden mit dem Jahresempfang sowie dem Preisträgerkonzert des 1. Chorpreises „Lahn-Dill“ findet am Samstag, 7. Oktober 2017 um 14 Uhr im Bürgerhaus Wetzlar-Münchholzhausen (Wittgensteinstraße 21) statt. Ausrichter ist der Gesangverein „Concordia“ 1901 Münchholzhausen, der für den kulinarischen Teil mit Kaffee, Kuchen und Getränken verantwortlich ist. Die musikalische Gestaltung des Nachmittags übernehmen neben den Münchholzhäuser Sängern die weiteren Preisträger Frauenchor „Get together“ Waldsolms sowie Frauenchor Kraftsolms.

Melden Sie bitte bis 30. September 2017 bei Präsidiumsmitglied Rosi Hackbusch-Uhl (Karlsbader Straße 14, 35606 Solms-Niederbiel, e-mail: Dietrich.Hackbusch@web.de) alle aktiven Sänger/innen Ihres Chores sowie ggf. Chorleiter, die für 25 Jahre, 40 Jahre, 50 Jahre, 55 Jahre und längere (alle fünf Jahre) aktive Mitgliedschaft ausgezeichnet werden sollen.

Der Eintritt ist frei; die Chöre und der Veranstalter würden sich über zahlreiche interessierte Zuhörer/innen freuen.

Die Resonanz auf Mitwirkung beim 8. Benefizkonzert zum Wetzlarer Gallusmarkt am Sonntag, 15. Oktober 2017 ist wiederum so beachtlich, dass ab sofort leider keine Meldungen interessierter Chöre mehr angenommen werden können.

Wie im Vorjahr wird der Konzertbeginn um 16.30 Uhr sein; im „Lutherjahr 2017“ wird der Erlös nochmals in gleichen Teilen dem baulichen Erhalt der Wetzlarer Hospitalkirche und dem ErwinKuntz-Fonds des SSB zugute kommen. Das Programm wird gestaltet von nachfolgenden Chören: Frauenchor Dorlar, MGV 1877 Lützellinden, Frauenchor Daubhausen, Sängervereinigung „Eintracht“ Kinzenbach, Frauenchor Niederbiel, „Joy to Sing“ Dillhausen, „Ton in Ton“ Lützellinden, Frauenchöre Dorlar/Daubhausen, “Crescendo” Schöffengrund und „Cantemus“ Klein-Altenstädten

Bei freiem Eintritt würden wir uns auch bei dieser Veranstaltung über zahlreiche interessierte Zuhörer/innen freuen.

Wie im letzten Rundschreiben bereits bekanntgegeben, möchten wir – unterstützt von der Geschäftsleitung des FORUM Wetzlar – interessierten Chören, die Möglichkeit bieten, sich im Rahmen der „langen Einkaufsnacht“ des „Moonlight-Shopping“ am Samstag, 4. November 2017 ab 18 Uhr beim Konzert “NEWCOMER – Neue Lust am Singen – Chormusik erfrischend anders und vielseitig…”. einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren.

Interessierte Chöre – gerne auch außerhalb des SSB – , die sich entsprechend des Konzertmottos präsentieren wollen, möchten sich bitte bis zum 15. Oktober 2017 beim Unterzeichner oder unter info@solmser-saengerbund.de anmelden. Auch und gerade für Chöre, die an diesem Abend bereits die Mitwirkung an einem chormusikalischen Auftritt geplant haben, könnte dies eine schöne Möglichkeit sein, das einstudierte Repertoire ein zweites Mal – dann vor anderem Publikum aufzuführen.

Wie in den vergangenen Jahren besteht die Möglichkeit, Zuschüsse zur Anschaffung von Noten, Notenmappen, sonstigen Investitionen, etc. zu erhalten, die in der Zeit vom 1. Januar 2017 – 31. Dezember 2017 vorgenommen wurden. Verbrauchsmittel wie z. B. Papier und Druckerpatronen werden nicht bezuschusst. Entsprechende Rechnungen reichen Sie bitte bis 30. November 2017 bei der 1. Kassiererin Margit Würz (Trinkbornstraße 3, 35647 Waldsolms-Griedelbach) ein.

Unser besonderer Hinweis gilt unseren SSB-Terminen im Jahre 2018 – bitte berücksichtigen Sie diese bei der Aufstellung Ihrer Vereinsterminkalender:

Samstag, 17. Februar 2018, 14:00 Uhr Gemeinschaftshaus „Grüne Au“ Leun-Biskirchen Bundesversammlung 2018 des SSB bei der Sängervereinigung „Borussia Sängergruß“ Biskirchen

Samstag, 14. April 2018, 14:00 Uhr (je nach Teilnehmerzahl) Lahnauhalle LahnauWaldgirmes Bundesleistungs-, Chorpreis-Lahn-Dill- sowie Beratungssingen 2018 Als Wertungsrichter wurde erneut Prof. André Schmidt (Weimar) verpflichtet.

Die Aufgabechöre für das Bundesleistungssingen werden mit dem nächsten Rundschreiben zur Verfügung gestellt.

Bitte leiten Sie dieses Schreiben wie üblich auch an Ihre/n Chorleiter/in sowie alle interessierten Chormitglieder weiter.