Rundschreiben des SSB 1/2018

eingetragen in: 2018, Aktuelles, Allgemein, SSB Archiv | 0

E i n l a d u n g  z u r  B u n d e s v e r s a m m l u n g

Sehr geehrte Damen und Herren,
zur satzungsmäßigen Bundesversammlung in 2018 laden wir Sie sehr herzlich ein für
Samstag, den 17. Februar 2018, Beginn: 14.00 Uhr (Saalöffnung: 13.15 Uhr) nach 35638 Leun-Biskirchen, Gemeinschaftshaus „Grüne Au“, Auweg 20

Tagesordnung:
1. Geschäftsberichte von 2017: a. Bericht des Präsidiums b. Bericht des Musikausschusses c. Kassenbericht 2. Abschluss des Geschäftsjahres 2017: a. Aussprache zu den Geschäftsberichten b. Bericht der Rechnungsprüfer c. Entlastung des Präsidiums
3. Wahlen (Präsidium, Musikausschuss, Rechnungsprüfer)
4. Anträge
5. Termine 2018
6. Verschiedenes

Informationen zur Bundesversammlung für die Vereinsdelegierten:

Allgemein: Gastgeber ist die Sängervereinigung „Borussia-Sängergruß“ Biskirchen, die die Versammlung sängerisch eröffnen wird und die Bewirtung der Vereinsvertreter organisiert. Bitte laden Sie zur Versammlung auch Ihre Chorleiterinnen, Chorleiter und interessierte Sängerinnen und Sänger Ihres Chores im Namen des SSB-Präsidiums ein. Stimmberechtigt ist jedoch nur die/der Delegierte Ihres Mitgliedsvereins. Zur Erledigung der organisatorischen Punkte (Delegierten-Eintragung, Stimmkartenausgabe, usw.) die vor Versammlungsbeginn erledigt sein müssen und aus Rücksicht auf unsere Gastgeber bitten wir um rechtzeitiges Eintreffen. Der Versammlungsraum ist daher ab 13.15 Uhr für Sie geöffnet.

Zur Tagesordnung:

Zu 3. Wahlen:
Satzungsgemäß sind folgende Positionen in der genannten Reihenfolge zu besetzen:

Präsidium:

2. Präsident/in Felix Altenheimer (Dutenhofen)

2. Kassierer/in Katja Banzhof (Erda)

2. Schriftführer/in Ursula Claudi (Dorlar)

Beisitzer/in (II) Michael Watz (Münchholzhausen)

Beisitzer/in (III) Julian Stroh (Kraftsolms) 2016 offen 2 Jahre

Musikausschuss:

Mitglied (II) NN (Vakant seit 2017)

Mitglied (IV) Christoph Hilfrich

Mitglied (V) Jörg Rainer Becker

Mitglied (VI) Matthias Schulze

Rechnungsprüfung:

Prüfer/in (I) Aurel Tarasovic (Mudersbach) (muss lt. Satzung ausscheiden)

 

Zu 4. Anträge:
Wenn Sie Anträge im Auftrag Ihres Vereins stellen möchten, reichen Sie diese bitte schriftlich bis spätestens Samstag, den 10. Februar 2018 ein bei:
Solmser Sängerbund e.V.; Herrn Hans-Peter Stock, 1. Präsident Bonbadener Straße 20a, 35619 Braunfels-Philippstein

Zu 5. Termine 2018:
Als Anlage erhalten Sie eine Übersicht der uns derzeit bekannten Veranstaltungstermine des SSB und seiner Mitgliedsvereine im Kalenderjahr 2018. Wenn auch Ihre Veranstaltungstermine hier aufgenommen werden sollen, schicken Sie mir bitte bis zum 10. Februar 2018 eine kurze email. Die Terminliste wird anschließend bei der Bundesversammlung 2018 an alle Vereine verteilt.

Wir möchten nochmals besonders auf die SSB-Veranstaltungen im Jahre 2018 hinweisen:
Samstag, 24. Februar 2018, 10 – 16 Uhr: Ev. Gemeindehaus Krofdorf-Gleiberg (Rodheimer Straße 23)

Kostenfreier Workshop mit Prof. André Schmidt „Deutschsprachige Pop-Musik im Laienchor“ (Nähere Infos siehe Anlage; Anmeldung bitte unter Angabe der Stimmlage bis 31. Januar 2018 an Bundeschorleiter Kurt Stiem (Tel. 06403/940617 mail: k.stiem@solmser-saengerbund.de).

Das Präsidium geht davon aus, dass es jedem Bundesverein möglich sein sollte, eine/n Sänger/in zu diesem Workshop zu entsenden.

Samstag, 14. April 2018, ca. 14 Uhr (je nach Teilnehmerzahl): Bundesleistungs-, Kritik-/Beratungssingen sowie Singen um den „Chorpreis Lahn-Dill“ in der Lahnaualle Lahnau-Waldgirmes (Ausrichter: Frauenchor Dorlar, Gesangverein „Lahnthal“ 1867 Dorlar und Sängervereinigung Waldgirmes); Wertungsrichter ist erneut Prof. Dr. André Schmidt (Hochschule für Musik, Weimar, Verbandschorleiter des „Thüringer Sängerbundes“).
Alle SSB-Chöre sind aufgerufen, am Kritik-/Beratungs-, Bundesleistungssingen sowie dem Singen um den „Chorpreis Lahn-Dill“ mitzuwirken; die Wettbewerbsbedingungen (u.a. CLD-Singen: „… 3 Volkslieder oder Lieder im Volkston a capella, davon mindestens 2 deutsche und maximal 1 internationales…“) können Sie Ihrem OrganisationsHandbuch sowie unserer Homepage entnehmen.
Wie in den Vorjahren kommen beim Bundesleistungssingen sowie dem Singen um den „Chorpreis Lahn-Dill“ ansehnliche Preisgelder zur Ausschüttung.
Musikausschuss und Präsidium des SSB ermuntern ausdrücklich dazu, beim Kritik-/ Beratungssingen auch Chorwerke vorzustellen, die sich in der Erarbeitungsphase befinden und noch nicht abschließend einstudiert worden sind.
Bitte vermerken Sie dies an der entsprechenden Stelle des Anmeldebogens, den Sie auf unserer Homepage finden.
Anmeldungen sind spätestens bis 20. März 2018 ausschließlich auf dem bekannten Vordruck an den Bundeschorleiter Kurt Stiem, Grabenstraße 8, 35625 Hüttenberg zu richten.

Die diesjährige Jubilarehrung des Solmser Sängerbundes soll wie üblich an einem Samstagnachmittag Ende September 2018 stattfinden und wird gemäß des Beschlusses der Bundesversammlung 2016 gemeinsam mit dem Preisträger-Konzert des Chorpreises Lahn-Dill 2018 durch dessen 1. Preisträger ausgerichtet. Zur Zeit kann insofern weder ein genauer Veranstaltungstermin noch –ort benannt werden

Melden Sie bitte bis 1. September 2018 bei Präsidiumsmitglied Rosi Hackbusch-Uhl (Karlsbader Straße 14, 35606 Solms-Niederbiel, e-mail: Dietrich.Hackbusch@web.de alle aktiven Sänger/innen ihres Chores sowie ggf. Chorleiter, die für 25 Jahre, 40 Jahre, 50 Jahre, 55 Jahre und längere (alle fünf Jahre) aktive Mitgliedschaft ausgezeichnet werden sollen.

Am Gallusmarktsonntag, 21. Oktober 2018 soll um 17.30 Uhr nunmehr zum neunten Mal in der Wetzlarer Hospitalkirche ein Benefizkonzert von SSB-Chören stattfinden. Interessierte Chöre, die dieses Konzert mitgestalten möchten, sollten sich bitte möglichst bis zum 31. August 2018 beim Unterzeichner anmelden.

Zu 6. Verschiedenes:
Bitte teilen Sie mir Änderungen des Vereinsvorsitzes sowie der Chorleiterfunktion zeitnah mit.

Download : Rundschreiben_1_2018